Bärbel Bas Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Duisburg I (115) • Innenstadt, Rheinhausen & Süd

baerbel bas
„Ruhrgebiet – Tradition neu denken“
„Ruhrgebiet – Tradition neu denken“
Wie werden wir in Zukunft arbeiten und leben? Wie sehen Wirtschaft und Industrie von morgen aus? Mit diesen Fragen ...
NRW School of Governance zum Gespräch bei Bärbel Bas im Bundestag
NRW School of Governance zum Gespräch ...
Mit Prof. Dr. Karl-Rudolf Korte, Dr. Stefan Thierse sowie 24 StudentInnen des Masterstudiengangs "Politikmanagement, ...
Was mir 2015 am Herzen lag
Was mir 2015 am Herzen lag
Mein neuer Flyer ist online und wird in diesen Tagen flächendeckend an die Haushalte meines Duisburger Wahlkreises ...
facebook
youtube kanal
twitter
rss

Johannes Pflug und Bärbel Bas laden Nachhaltigkeits-Initiativen nach Berlin ein

Unter dem Motto „Nachhaltigkeit ein Gesicht geben“ laden Hans Pflug und ich Nachhaltigkeits-Initiativen aus Duisburg zu einem Aktionstag der SPD-Bundestagsfraktion im Vorfeld des Weltgipfels „Rio+20“ am 25. April nach Berlin ein.

„Gerade bei uns in Duisburg ist Nachhaltigkeit ein wichtiges Thema. Gemeinsam sollten wir die Chance nutzen, unsere Botschaften auch an den Bundestag zu tragen“, so Johannes Pflug. Auf einem Markt der Möglichkeiten können Initiativen aus ganz Deutschland ihre Arbeit präsentieren und mit Politikern und Experten ins Gespräch kommen.

Das Motto "Global denken – lokal handeln" soll durch unseren Aktionstag Schwung bekommen. Wir möchten das vielfältige Engagement der Duisburger Initiativen und Projekte im Kampf gegen Ressourcenverknappung, Klimawandel oder Armut mit dieser Einladung wertschätzen.

Bewerben können sich die Initiativen bis zum 23. Februar in Hans Pflugs oder meinem Wahlkreisbüro.