Bärbel Bas Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Duisburg I (115) • Innenstadt, Rheinhausen & Süd

baerbel bas
Auf meiner Homepage finden Sie alle Informationen zu meiner Arbeit in Duisburg und Berlin.
Vom 8. bis 11. Oktober hatte ich eine 50-köpfige Besuchergruppe aus meinem Wahlkreis nach Berlin eingeladen. Die Besuchergruppe war bunt-gemischt mit Mitgliedern des Bürgervereins Neudorf, Ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Telefonseelsorge oder des AWO-Seniorenzentrums Karl-Jarres-Straße. Wir besuchten gemeinsam das Reichstagsgebäude und diskutierten über aktuelle Politik in Berlin und Duisburg. Neben einer Stadtrundfahrt standen außerdem u.a. auf dem Besuchsprogramm: das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die Forschungs- und Gedenkstätte Normannenstraße (ehemalige Stasi-Zentrale) sowie die Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung. Diese Reise für politisch Interessierte habe ich zusammen mit dem Bundespresseamt organisiert.
Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe 8/2014 meiner BASis Info mit vielen Informationen zu meiner Arbeit im Deutschen Bundestag und meinem Duisburger Wahlkreis.

BASis Info-Archiv
facebook
youtube kanal
twitter
rss

Johannes Pflug und Bärbel Bas laden Nachhaltigkeits-Initiativen nach Berlin ein

Unter dem Motto „Nachhaltigkeit ein Gesicht geben“ laden Hans Pflug und ich Nachhaltigkeits-Initiativen aus Duisburg zu einem Aktionstag der SPD-Bundestagsfraktion im Vorfeld des Weltgipfels „Rio+20“ am 25. April nach Berlin ein.

„Gerade bei uns in Duisburg ist Nachhaltigkeit ein wichtiges Thema. Gemeinsam sollten wir die Chance nutzen, unsere Botschaften auch an den Bundestag zu tragen“, so Johannes Pflug. Auf einem Markt der Möglichkeiten können Initiativen aus ganz Deutschland ihre Arbeit präsentieren und mit Politikern und Experten ins Gespräch kommen.

Das Motto "Global denken – lokal handeln" soll durch unseren Aktionstag Schwung bekommen. Wir möchten das vielfältige Engagement der Duisburger Initiativen und Projekte im Kampf gegen Ressourcenverknappung, Klimawandel oder Armut mit dieser Einladung wertschätzen.

Bewerben können sich die Initiativen bis zum 23. Februar in Hans Pflugs oder meinem Wahlkreisbüro.

Teilen:
FaceBook  Twitter

Bas vor Ort

Dienstag, 21. Oktober 2014
17:30 Uhr

Unterbezirks-Parteitag
Donnerstag, 23. Oktober 2014
10:00 Uhr

Unternehmensbesuch Mitsubishi/Hitachi
Freitag, 24. Oktober 2014
16:00 Uhr

40 Jahre Telefonseelsorge Duisburg/Mülheim/Oberhausen
Dienstag, 28. Oktober 2014
10:00 Uhr

IG Metall Senioren
Dienstag, 28. Oktober 2014
17:30 Uhr

Duisburger Impulse: Ein bisschen Frieden? Die Krisenherde dieser Welt und die Außenpolitik der SPD-Bundestagsfraktion mit Dr. Rolf Mützenich MdB
Mittwoch, 29. Oktober 2014
17:00 Uhr

35 Jahre Rheuma-Liga

>> Zum Terminkalender

Bas twittert...

baerbelbas RT @spdbt_netz: Um 11:00 Uhr beginnt Debatte zur #DigitalenAgenda. Für die @spdbt reden u.a.: @c_kampmann, @EskenSaskia; @soerenbartol und …
baerbelbas Kinderwunsch auf Eis legen? Arbeitgeber sollten Familien unterstützen, statt sich in ihre Familienplanung einzumischen. #socialfreezing
baerbelbas RT @larscastellucci: heute meine erste Anhörung zu einem meiner Berichterstatterthemen: nochmal Staatssekretärsausschuss Zuwanderung und Fr…

nach oben