Bärbel Bas Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Duisburg I (115) • Innenstadt, Rheinhausen & Süd

baerbel bas
Die Große Koalition will das Wohngeld deutlich erhöhen. Mit der Reform des Wohngelds passen wir es der Entwicklung der Warmmieten an. Das war längst überfällig. Damit werden wir Menschen mit niedrigem Einkommen und Kommunen weiter entlasten. Auch in Duisburg werden in Folge der Wohngeldreform künftig mehr Menschen mehr Wohngeld bekommen können. Die SPD-Bundestagsfraktion hat ein klares politisches Ziel: Wohnen muss bezahlbar bleiben. Nach der Mietpreisbremse lösen wir daher mit der Wohngeldreform ein weiteres Versprechen der SPD an die Mieterinnen und Mieter ein.
Den Tag der Arbeit habe ich dieses Jahr wieder mit den Kolleginnen und Kollegen vom DGB im Landschaftspark gefeiert. Zwei besonders gern gesehene Gäste waren auch dabei: Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) und die Sonne. Das Frühlingswetter sorgte bei den rund 10.000 Teilnehmern der Gewerkschaftsfeier für gute Stimmung und großen Andrang bei den Ständen der Mitgliedsgewerkschaften.
Auf meiner Homepage finden Sie alle Informationen zu meiner Arbeit in Duisburg und Berlin.
facebook
youtube kanal
twitter
rss

Bärbel Bas ruft anlässlich des Weltkrebstages zur aktiven Krebsvorsorge auf

In Deutschland sterben jährlich mehr als 200.000 Menschen an Krebs, jeder zweite könnte durch rechtzeitige Vorsorge gerettet werden. Der Weltkrebstag am morgigen 4. Februar steht unter dem Motto: „Together it is possible“.

Schon kleine Veränderungen im Alltag können das Risiko einer Krebserkrankung erheblich senken und darauf müssen wir alle gemeinsam achten. Wirksame Vorbeugungsmaßnahmen sind eine gesunde Ernährung, viel Bewegung,  weniger Alkohol oder ausreichender Sonnenschutz. Je früher Krebs erkannt wird, desto höher sind die Heilungschancen.

Ich weise ausdrücklich auf die Welt-Krebsdeklaration hin, die hier online unterzeichnet werden kann und ein weiteres Zeichen für mehr Krebsvorsorge setzen soll.

Der Weltkrebstag findet seit 2006 jährlich am 4. Februar statt und soll das Thema Krebs ins öffentliche Bewußtsein rücken. Die Union for International Cancer Control (UICC) koordiniert diesen Tag. Insgesamt sind fast 300 Organisationen aus 86 Ländern beteiligt – darunter die Deutsche Krebsgesellschaft, die Deutsche Krebshilfe und das Deutsche Krebsforschungszentrum.
Teilen:
FaceBook  Twitter

Bas vor Ort

Freitag, 29. Mai 2015
18:00 Uhr

Parteitag SPD Duisburg
Sonntag, 31. Mai 2015

Kinderfest SPD Neudorf
Sonntag, 31. Mai 2015

Matjesfest SPD Großenbaum
Montag, 8. Juni 2015

Sitzungswoche Deutscher Bundestag
Dienstag, 9. Juni 2015

Sitzungswoche Deutscher Bundestag
Mittwoch, 10. Juni 2015

Sitzungswoche Deutscher Bundestag

>> Zum Terminkalender

Bas twittert...

nach oben