Bärbel Bas Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Duisburg I (115) • Innenstadt, Rheinhausen & Süd

baerbel bas
Frauenpower im Bundestag
Frauenpower im Bundestag
Zum Ende der Legislaturperiode haben sich noch einmal alle Frauen der SPD-Bundestagsfraktion zu einem "Wimmelbild mit ...
Was mir 2016 am Herzen lag
Was mir 2016 am Herzen lag
Mit dem Jahresbeginn 2017 ist auch mein neuer Flyer da: Hier in der Online-Version und als buntes Faltblatt in meinem ...
„Ruhrgebiet – Tradition neu denken“
„Ruhrgebiet – Tradition neu denken“
Wie werden wir in Zukunft arbeiten und leben? Wie sehen Wirtschaft und Industrie von morgen aus? Mit diesen Fragen ...
facebook
youtube kanal
twitter
rss

Magazin

Dienstag, 27. Juni 2017

Ehe für alle kommt!

Die Ehe für alle wird jetzt kommen und das freut mich sehr. Noch in dieser Sitzungswoche wird die SPD-Bundestagsfraktion die Ehe für gleichgeschlechtliche Paare im Deutschen Bundestag zur Abstimmung stellen. Bereits Anfang März hatte die SPD einen Gesetzentwurf dazu vorgelegt und auf dem Parteitag am Sonntag beschlossen, die Ehe für alle zur Bedingung für jede Koalition zu machen.

Aktuell befinden sich verschiedene Gesetzentwürfe zur Ehe für alle im parlamentarischen Verfahren, die SPD-Bundestagsfraktion plant einen Bundesratsentwurf aus Rheinland-Pfalz zur Abstimmung im Bundestag vorzulegen.

Wir hätten die Ehe für alle gerne schon viel früher durchgesetzt, aber CDU und CSU haben immer wieder gleichgeschlechtlichen Paaren die Gleichstellung verweigert. Jetzt hoffen wir sehr, dass die Union wenigstens in der letzten Sitzungswoche ihre Blockade aufgibt und die Abstimmung in ihrer Fraktion freigibt. Klar ist für unsere SPD-Fraktion: Wir geben der Ehe für alle das JA-Wort. Die Ehe für alle wird viele Menschen glücklich machen - und niemand etwas wegnehmen. Wir wollen ein modernes Land mit voller Gleichstellung.