Aktuelles

Slider
baerbel bas foto

WIR MÜSSEN REDEN

wir muessen reden

Was bewegt Sie, was muss endlich besser laufen, wie können wir unser Land gerechter gestalten? Ich möchte mit Ihnen ins Gespräch kommen über alles, was Ihnen wichtig ist. Und zwar nicht nur im Wahlkampf, sondern auch nach der Wahl. Interesse? Klicken Sie hier.

Facebook-News

Bärbel Bas „Was ist das eigentlich: eine solidarische Bürgerversicherung?“ – In meiner letzten BASis-Info in diesem Jahr gebe ich darauf eine Antwort. Natürlich gibt es auch darüber hinaus viele Informationen zu meiner Arbeit im Deutschen Bundestag und meinem Duisburger Wahlkreis. Viel Spaß beim Lesen! https://baerbelbas.de/images/downloadfiles/basisinfo/BASisInfo132017.pdf 2017-12-15T08:29:01+0000
Bärbel Bas Ein Stahlgipfel der NRW-Landesregierung, wo nicht mal der Betriebsratsvorsitzende von ThyssenKrupp eingeladen wird, ist wirklich der Gipfel. Absage der IG Metall NRW nur konsequent.
SPD Duisburg Geschädigtes Vertrauen zwischen „Ankündigungsminister“ Pinkwart und IG Metall führt zu krachendem Scheitern des Stahlgipfels

Die Duisburger SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir verfolgen mit Sorge die jüngsten Entscheidungen der schwarz-gelben NRW-Landesregierung zur geplanten Fusionierung von thyssenkrupp Steel und Tata Steel. NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) sagte den für kommenden Montag (18.12.) geplanten Stahlgipfel gestern kurzfristig ab, nachdem über Knut Giesler, IG Metall Bezirksleiter NRW, ein Fernbleiben der Gewerkschaft von den Gesprächen öffentlich bekanntgegeben wurde.



„Eine enge Abstimmung und Solidarität mit den Gewerkschaften sowie den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sieht anders aus. Die schwarz-gelbe Landesregierung hat nur auf den Schulterschluss mit den Konzernspitzen gesetzt und dafür jetzt die Quittung kassiert. Das drängende Thema der Fusion der beiden stahlproduzierenden Unternehmen thyssenkrupp Steel und Tata Steel auf der Tagesordnung des so genannten Stahlgipfels auszusparen und sich hinter der unternehmerischen Entscheidung zu verstecken, war provokativ und verantwortungslos. Der Boykott der IG Metall war der einzig richtige Schritt, hier auf die dramatische Entwicklung aufmerksam zu machen. Minister Andreas Pinkwart hat mit seinen fusionsfreundlichen Aussagen im Vorfeld die Sorgen der Belegschaft gänzlich ignoriert und somit das Scheitern des Gipfels selbst verursacht“, erklären Bärbel Bas und Mahmut Özdemir.....
2017-12-14T15:02:49+0000
Bärbel Bas Der Moment, wenn der Justizminister Deinen Ehering findet. Unbezahlbar 😂.
SPD Alle Infos zum Parteitag findest Du hier: https://link.spd.de/Tag3bpt17
Unter anderem dazu, warum Martin Dulig heute richtig Glück hatte... ;)
2017-12-09T16:04:15+0000
Bärbel Bas SPD-Bundesparteitag in Berlin beginnt. Die Duisburger sind vollzählig. #spderneuern #duisburg #berlin 2017-12-07T11:06:37+0000
Bärbel Bas Da bin ich nur ein paar Tage in meinem Duisburger Wahlkreis und schon stapelt sich die Arbeit in meinem Berliner Büro – aber für eine echte Duisburgerin kein Problem. Zack: Fertig. 2017-12-05T15:47:20+0000
Bärbel Bas Meine SPD-Bundestagsfraktion hat mich mit 96,1 % wieder zur Parlamentarischen Geschäftsführerin gewählt. Wir erneuern die SPD auf allen Ebenen und ich leiste gerne meinen Beitrag – auch als starke Stimme des Ruhrgebietes in der SPD-Fraktionsspitze. Vielen Dank für das Vertrauen. (Foto: Andreas Amann) http://bit.ly/2ntVvCS 2017-12-05T08:00:58+0000
Bärbel Bas
SPD Duisburg Alt – Bürgermeister Friedel Genender ist verstorben

Die Duisburger SPD und die SPD-Fraktion im Rat der Stadt trauern um Friedel Genender. Er verstarb am letzten Freitag plötzlich und unerwartet im Alter von 84 Jahren. Mit Friedel Genender verliert die SPD einen engagierten Mitstreiter und langjährigen Weggefährten.

Friedel war früh politisch aktiv. Schon bei der Sozialistischen Jugend Deutschlands - Die Falken stritt er für die Schaffung von Jugendfreizeiteinrichtungen. Er wurde dann kurz nach seinem Parteieintritt 1964 Vorsitzender der Rheinhauser Jungsozialisten und war anschließend langjähriger Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Hochemmerich.

Seit 1969 gehörte er dem Rat der Stadt Rheinhausen an und war bis 2004 auch Duisburger Ratsmitglied für seinen Wahlkreis Hochemmerich. Er kämpfte bei der kommunalen Neuordnung 1975 zuerst gegen die Zuordnung von Rheinhausen zu Duisburg, akzeptierte als Demokrat dann die Entscheidung des Landtages und erwarb sich nach der kommunalen Neuordnung große Verdienste bei der Integration von Rheinhausen in das neue Duisburg.
2017-12-04T15:00:25+0000
Bärbel Bas Meine Gedanken sind bei seiner Familie.
SPD-Bundestagsfraktion Andrea Nahles zum Tod von Ewald Schurer:

Die Nachricht vom Tod unseres Fraktionsmitglieds Ewald Schurer hat uns tief getroffen. Die SPD-Bundestagsfraktion trauert um einen äußerst beliebten Kollegen und einen guten Freund. Er wird uns fehlen. Unser Mitgefühl gilt in diesen schweren Stunden seiner Lebenspartnerin, seinen Kindern, den Angehörigen und Freunden.

[Hinweis im Sinne der Barrierefreiheit: Das Bild zeigt ein Porträt von Ewald Schurer. Dazu der Text: "Wir trauern um Ewald Schurer." Darunter: das Logo der SPD-Bundestagsfraktion]
2017-12-03T22:42:58+0000
Bärbel Bas Mal ein guter Kommentar zum 1. Advent an alle da draußen, die über eine Regieungsbeteiligung nachdenken. #regierungsbildung http://m.fr.de/politik/meinung/kolumnen/spd-respekt-vor-martin-schulz-a-1397777
SPD Respekt vor Martin Schulz m.fr.de In den Kommentarspalten klebt der Kopf von Martin Schulz auf der Zielscheibe. Wer all das jeden Tag über sich liest, braucht starke Nerven. Unsere Kolumne.
2017-12-03T11:00:32+0000
Bärbel Bas Die Wanderausstellung “Schwere(s)los” habe ich mir gestern im Gertrud-Bäumer-Berufskolleg zusammen mit Schüler*innen und Klaus Overdiek, Leiter der DAK-Landesvertretung NRW, angesehen. Beeindruckende Fotos, wichtiges Thema: Jeder vierte Erwachsene leidet unter Adipositas, wir brauchen genau solche Aufklärungskampagnen. Quelle: DAK/ Lange 2017-12-01T11:10:13+0000

#FragdieBas

+++ Termine +++ Termine +++ Termine +++

Sonntag, 17.12.2017
MSV : Dresden
Montag, 18.12.2017
Stahlgipfel
Mittwoch, 20.12.2017
Heinrich Heine Gesamtschule

>> Zum Terminkalender

fb

tw

yt

rss

© 2017 MdB Bärbel Bas | Kontakt | Impressum